Kessler K-Flex Dollysystem

89 € pro Tag


Der größte Unterschied zu gängigen Dolly-Systemen ist die durch das Material gegebene Flexibilität der massiven Gummischienen, die man beliebig und individuell formen kann. So lassen sich 360 ° Dolly-Fahrten mit ein bisschen Übung problemlos meistern. Aufgrund der Traglast von ca. 136 Kg kann das K-Flex Dolly-System auch mit dem Kessler Kamerakran und dem Revolution Head zusammen genutzt werden.

Traglast: ca. 136 kg
Länge: ca. 6 m

Kessler K-Pod Premium Schienenrollen & Kessler K-Pod 3“ Idler Arm

Zusammen mit dem K-Pod 3“ Ilder Arm wirken die K-Pod Premium Rollen selbst bei ungenau gelegten Strecken ausgleichend.

Kessler K-Pod Zugstange & Kessler K-Pod Sitz

Mit der Zugstange und dem Sitz kann der Kameramann bequem seine Arbeit vollziehen, während sein Assistent ihn führt. Außerdem kann anstatt des K-Pod Sitzes auch eine (zweite) Kamera angebracht werden.

 


 

K-Pod System Stativ:

Das Kessler K-Pod System ist mit einer Tragkraft von bis zu 225 kg ein speziell für Kamerakräne bzw. sogenannte Mini-Dollys (Cineslider) konzipiertes Stativsystem.


Kessler Hercules 2.0 Head:

Neben den kameratypischen Eigenschaften, wie einem verstellbaren Schwenkgriff und einer Wasserwaage, lassen sich durch die Bio-Glide Technologie sehr einfach extrem sanfte horizontale und vertikale Schwenks ausführen. Die enorm hohe Belastbarkeit von 68 kg ermöglicht nicht nur die problemlose Nutzung eines Kamerakrans mit einem Remote Head, sondern auch die Handhabung von sehr schweren Profikameras.

 

Wenn Sie unser Kameraequipment buchen wollen, schreiben sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , nutzen sie unser Kontakformular oder rufen Sie uns unter 0176 / 32200347 an.